Pedal Steel Guitar

Text eingeben


 

11.10.2011

Wie in den Tipps mitgeteilt hat mich der BKA Virus gebissen. Jetzt ist wieder alles ok.

Wie ich schrieb gibt es zur Zeit keine Countryband für mich, trotzdem hocke ich an der Steel, geht auch nicht anders. Zur Zeit habe ich dann eben mal meine alten Rockklamotten herausgeholt, Marshall und Gibson LES PAUL, geht eigentlich ganz gut ab, but I miss Country Music, aber so ist das Leben.

 

27.09.2011

Die Rockband formiert sich, die ersten Übungsabende sind gelaufen, macht Spaß, aber eins steht fest, die steel läßt mich nicht los udn ich vermisse das in der jetzigen Band. Vielleich tbaue ich die mal ein. Ich bin und bleibe Steeler aus Leidenschaft, vielleich tergibt sich ja irgendwann mal wieder eine richtig schöne Countryband.

Hier mal Grüße an Olaf in Berlin und schönen Dank für den Tip, Olaf, die Sache läuft!

 

07.09.2011

Glaubt es oder nicht, aber Manni macht jetzt auch Rockmusik. Ich habe nicht die richtigen Mitspieler gefunden, um wieder richtig schöne Country Musik gefunden. Ich denke, die Country Musik in Deutschland geht ein wenig den Bach runter: trotzdem, ich werde weiter täglich an der Steel sitzen, der Virus, mit dem  ich mich damals infiziert habe, bleibt für immer. Rockmusik habe ich ja früher gemacht und ich möchte gern wieder auf die Bühne. Unsere neue Band wird Statler & Waldorf heissen, Party Musik pur, von Status Quo über Sweet bis zu verrockten alten deutschen Schlager. Vielleicht sehe ich euich ja mal bei einem Konzert.

Lasst euch überraschen!

Ich bleib' euch hier aber erhalten. Versprochen!

10.08.2011

Es wird immer besser und es macht wieder Spaß und juckt Musik zu machen.

Tips gibt es auch wieder.

14.07.2011

Das war alles nicht so schön, ich war leider sehr schwer und ich lange erkrankt, Gott sei Dank ist ales soweit im Lot.

Demnächst geht es wieder los, aber erst einmal ein wenig Urlaub und ab 01.08.2011 in die Volen.

Mich würde es einmal interessieren, ich mache mir ja viel viel Mühe, ob sich diese Mühe lohnt und wen es alles interessiert, also mail mich an, ok?

 

09.01.2010

Zur Zeit liege ich leider schwer erkrankt im Krankenhaus, deshalb keine News und Tipps. Sobald ich wieder genesen bin, geht es weiter, versprochen, Euer Manni

14.12.2010

Jedes Jahr aufs Neue: Was lasse ich mir schneken, wo man doch nun wirklich alles hat. Die fünfte Strickjacke, die dreuhundertneunzigtste Hose, Socken bis zum Abwinken und sonstige Sahneschnittchen erfreuen einen doch das herz unterm Tannenbaum. Oder etwas nicht?

Wie wäre es dann einfach mal ein wenig für die Steel! Googelt mal, es gibt weltweit einige Steel-Läden, da kann man tolle Sachen entdecken, das Herz und die Steel freuen sich.

In diesem Sinne:

Happy X-mas

03.12.2010

Gibt nich tviel neues, ich habe meine Steel aus der Partyhütte in mein warmes Büro gestellt. Ist einfach zu kalt gewesen dort.

26.10.2010

So, noch 3 Tage, ihr glaubt es nicht, ich habe Geburtstag. Was soll's, wieder ein Jahr älter, bald kommt Rent, Pension oder sonstwas. Langeweile werd' ich nie haben, denn meine Steel wird mich begleiten und es gibt immer wieder etwas Neues; die Steel ist unendlich.

 

17.09.2010

Wer möchte, kann bei mir von mir T-Shirts und Caps bestellen, der Wunsch wear da. Demnächst stelle ich Photos ein.

Da es meistens Einzelanfertigungen sind, gebe ich die T-Shirts und Caps fast zum Selbstkostenpreis ab.

Mailt mich an, welche Größe ihr benötigt. Die Caps passen allen.

 

17.09.2010

Zur Zeit sitze ich oft an der Steel und spiele, was mir gefällt, hole mir alte Lehrhefte heran und probiere alles nochmals aus und das macht richtig Spaß. Einiges vergisst man auch, was ja nur menschlich ist.

 

17.09.2010

 

Endlich aus dem Urlaub zurück, hatte schon Entzugserscheinungen nach meiner Steel.

Plötzlich geht auch wieder alles, ich staune, aber so ist das manchmal.

 

28.06.2010

Meine Steel muckt ein wenig, die 5. Saite zieht nicht wieder ganz zurück. Das kenne ich leider bei meiner Sho-Bud, von Zeit zu Zeit, Gott sei Dank nicht zu oft, hakt der Changer. ich selbst traue mich nicht ran, also, geht's zur Inspektion und Reparatur, ich denke, mal zu Jagiella Steels. Beim letzten Mal wurde auch hervorragende Arbeit geleistet. So ist das eben mit alten Steels, aber Tauschen gegen eine Neue? Niemals!

13.05.2010

Das hat Spaß gemacht bei Radio Okerwelle. Der Moderator war bei mir zu Hause, ok, es wurde aufgezeichnet, aber hat einige schöne Steel-Links aufgenommen und war wohl sehr angetan, jedenfalls haben wir dann spontan gejammt. Interview gab's dann auch noch.

Hat das alles sehr schön verpackt, ein wenig Musik von Hudson Bay (meiner ehem. Country Band) und ab ging's über die Airways.

Eine ganze Stunde lang war's.

31.03.2010

So, Radio Okerwelle (1o4,6 auf UKW) war bei mir zu Hause und hat mich interviewt. Ich musste auch ein wenig Steel und Akustikgitarre spielen. Hat richtig Spaß gemacht.

Gesendet wird das am Freitag, dem 09. April, um 14.00 Uhr. Also hört mal rein..

 

16.02.2010

Wie aus den USA erfahren habe, soll Carter Steel seine produktion einstellen. Der Grund wurde nich tgenannt. Das ist schon ein ganz schöner Hammer. Carter Steels, von Bud Carter gegründet waren sehr beliebt und auch Größen wie Bruce Bouten spielten eine.

Ich selbst besaß ebenfalls ein D 10, habe jedoch festgestellt, wie ich schon einmal berichtete, dass mir der Saitenabstand einfach zu eng war.

Spitzeninstrumente sollen zur Zeit von Jackson Steel Guitars kommen. Das sind wohl Steels, die neu sind, aber im Grundsatz auf Sho-Buds aufbauen. Auf YouTube habe ich schon einige hören könne, nicht schlecht, nicht schlecht...

26.01.2010

Einiges steht in den Tipps, demnächst steht evtl. wieder ein Studiotermin bei Alberto Buretti an udn ich denke im Sommer geht es auf Tour.

Schaun mer mal was so passiert.

 ---> Beepworld ist manchmal nicht leicht zu verstehen, die Hauptseite ist beim Ändern verschwunden und ich kann dort zur Zeit nicht arbeiten, sorry, ich hoffe, Beepworld hilft bald!!!

06.12.2009

Heute ist Nikolaustag! Ich hoffe, Eure Stiefel und Schuhe waren geputzt und gut gefüllt.

Ich wünsche Euch allen viel Zeit für Besinnung! Und das macht man am besten mit seiner Steel, damit kann man so schön abschalten und entspannen...

02.11.2009

Der Herbst ist immer noch und zur Zeit floppt alles ein wenig. Ich wünsche Euch alles K e i n e Grippe oder Schweinegrippe. Ich habe beschlossen, mich nicht impfen zu lassen, hoffentlich erwischt es mich nicht.

Mir fällt auf, dass immer weniger Livebands gebucht werden. Man nimmt lieber einen DJ, der auf dem Computer 500.000 Songst hat und fette Boxen. Das zieht und die Ü 30 Partys sind hier bei uns gut besucht. Hoffentlich ändert sich das mal. Ich persönlich gehe lieber zu Live-Muckern, ausser schwere Opern und Free-Jazz, damit kann ich leider nichts anfangen.

Die Country Szene scheint sich auch gewandelt zu haben. Wettbewerbe macht man unter sich aus, wer die "Oberen" kennt, hat die besten Chancen. Pullman City startet auch so einen Wettbewerb, schaut Euch die Jury an... Noch Fragen? Teilweise ist da nicht mal ein Musiker dabei. Aber warum sollte die Country Szene sich anders verhalten als andere. Hauptsachedas Publikum zahlt; wie bei Niebel mit seinem Truckstore. Der versprocht alles, hält nix, egal, hauptsache die Kohle stimmt. Natürlich spielt man den Country fans immer vor... w i r sind doch eine Gemeinschaft. Glaubt nicht dran, das sind ausgekochte Geschäftemacher.

Solche ehrlichen Händler wie Familie Sibbecke, die aus gesundheitl. Gründen nicht mehr können, gibt es nicht mehr. Auch das sind Gründe, warum es mit Country bergab geht.

Auch die immer vielbeschworene Country-Gemeinde der Western Mail ist nichts weiter als Humbug. Ich habe das Abo auch nicht mehr verlängert. Wozu auch? Schaut man hinter die Kulissen, geht es nicht um die Gemeinschaft, nein, wirklich nicht. Wer den Damen und Herren nicht nach Bart fährt, hat verloren. Leider haben diese Leute irgendwie doch viel zu viel zu sagen und allle rennen hin. Na ja, macht ja auch nix, entscheidet jeder selbst. Wenn die man alle "da oben" wenigstens ein Fünkchen Ahnung von Musik hätten!!! Aber nee, da werden irgendwelche Leute losgeschickt (die sollen angebl. nicht mal bezahlt werden, sagt man) und verbreiten einen Mist dort, dass man sich an den Kopf fassen muss.

Das verschreckt viele viele Country Fans. Aber das machtja nichts, man lobt sich ja in den Publikationen immer selbst, wie toll und voll doch alles ist und war...

Was bleibt, ist die Arbeit, díe diese Damen und Herren leisten, um eine Veranstaltung durchzuziehen. Ehrlich, meine Hochachtung! Ich weiss, was das bedeutet, habe 10 Jahre lang ein Country Konzert allein veranstaltet.

In diese, Sinne, ountry forever, aber passt auf, die meinen Country zu leben und Ahnung zu haben und sugerieren, hinter der Szene zu stehen, schwindeln ungemein. Lass Euch einfach nicht für blöd verkaufen und genießt diese wunderschöne Musik.

 

09.10.2009

Der Herbst naht und es gibt viel zu tun im Garten, trotzdem, nicht die Steel vergessen.

 

 

16.08.2009

Die Videoproduktion mit Alberto Buretti ist abgeschlossen (was ganz schön anstrengen und der Pilot mit seinem Fluggleitschirm stürzte auch noch aus 45 Metern ab, allerdings nur mit blauen Flecken, wie es sich hinterher herausstelle). So langsam geht es auch dort los und ich bin dabei. Burett ist im Studio und mastert jetzt alles. Demnächst wird die CD über Funk, Fernsehen und Presse vorgestellt. Schau'n mer mal, wie Franz B. sagen würde. Ich halt euch auf dem Leufenden. Zwischenzeitlich noch mal im Solling gewesen und mit den Country-Jungs dort einen tollen Gig abgerissen.

20.08.2009

So, Videoproduktion mit Alberto Buretti ist kurz vor dem Beginn. Zwischenzeitlich war ich bei einer befreundeten Countr<band im Solling und haben einen Gig gefahren. War echt nett und die Jungssind eh' klasse.

War für mich einfach ein Freundschaftsdienst, just for fun, einfach mal so und ich hoffe, dass wir noch etliche Male zusammen spielen können.

Zwischenzeitlich bin ich auch mal Akustik-Gitarren-Mäßig unterwegs mit meinem alten Kumpel Braus (wir heissen "die 2". Wir sind beide ein wenig crazy, so aren wir bei Deutschland sucht das Supertalent. Wir waren die einzigen, die das einfach nicht ernst genommen haben, wollten aber mal sehen, was da so geht. Ich denke, die Leute da haben gemerkt, die beiden klnne wir nicht "verarschen", obwohl wir echt saugut waren (fand ich jedenfalls).

Also, war nix, macht nix, war toll, nette Leute kennengelernt, viele Menschen gesehen, die echt bitte enttäuscht und traurig warrn, dass da ein unmöglicher Traum geplatzt ist. Es zählte nicht die Qualität, sondern, was man em besten vorführenund verkaufen kann. Das ist einfach so. Egal, "wir könne jetzt mitreden" (lach und lol)

26.07.2009

Ein wenig Urlaub muss sein..., ich war ein paar Tage einfach mal weg, habe mir die kühle Brise der Nordsee einmal um die Nase wehen lassen.

Vorher musste ich ins Studio. Alberto Buretti macht wieder eine neue Single und hat mich dafür gebucht. Hat richtig Spaß gemacht und eins steht fest, Schlager Musik und Pedal Steel das passt ganz hervorragend.

Das habe ich jedenfalls festgestellt. Toller Song. Ich sag' Euch, wenn die Single erscheint.

Alberto Burettis hat es so gut gefallen, dass er mich gern als Steeler in seiner Begleitband dabei hätte. Weiterhin wird man mich in seinem Video sehen, was demnächst gedreht wird.

Man darf gespannt sein...

Also "Locker bleiben"!

 

22.06.2009

Es wird ruhig in Deutschland um die Country Szene und somit um die Steel. Tja, Deutschland und Country, es passt wohl nie so ganz. Auch das Heft die "Western Mail", ganz nett, aber es werden bei allen Veranstaltungen usw. vermutlich nur Bands genommen, die auch inserieren. Kritik vertagen die Jungs und Madels auch nicht, wenn man was schreiben will, Beiträge etc, alles nur umsonst...

So eine Country zeitung hatten wir schon einmal...., der Country Circle, ich fand die echt nett aufgemacht, aber leider..., Schwamm drüber. Geht dahin, wo Country Msuik ist und habt Spaß

06.06.2009

Von der Steel-Front gibt es so nichts neues, ausser bei den Germany - Playboys, bitte schaut unter www.germany-playboys.de.tl.

18.04.2009

Es wird warm draussen und meine Steel ist geputzt und begrüßt die Sonne. Ab ins Gartenhaus mit ihr und los geht's. Leute, es gibt nichts Schöneres als Pedal Steel Guitar zu spielen, oder?

27.03.2009

So großartig etwas Neues gibt es nicht. Ich vermisse eigentlich wie immer einen Sender in Deutschland, der zwischendurch mal etwas ountry-Musik spielt. Der einzige mir bekante Sender im Bereich Norddeutschland ist (leider?) NDR1. Der Rest? Vergiss es. Aber das habe ich ja bereits geschrieben. Überall finden ja diese Honky-Tonk Festivals statt. Wie immer, ohne Country. Geht da mal auf die Homepage und nölt im Gästebuch ruhig mal rum. Ich habe festgestellt, dass die da ganz schön arrogant sind, in Bezug auf die Musijauswahl. Aber es ist ja auch leicht, bei soo vielen Bands, da kann man ja machen, was man will. Also ran an die Homepage von denen und sagt ruhig Eure Meinung: Country muss da rein!!! (www.honky-tonk.de)

10.03.2009

I am back! Die Kur ist zu Ende, 6 Wochen hat es gedauert und es hat richtig gut getan. Klar, meine Steel konnte ich nicht mitnehmen und ich gebe zu, die Entzugserscheinungen waren manchmal ganz schön heftig. Hab Sie vermißt, diese ol' Sho-Bud. Jetzt wird erst einmal gespielt, bis die Saiten krachen und schaun' mer mal, wie Franz Beckenbauer sagen würde, was so passiert ist. Wie ich mitbekommen habe, sind einige der größten Steeler dieser Erde gestorben.

Na klar, die Steel ist immernoch ein Exoten-Instrument hier in Deutschland / Europa, man hört ja eh' laum Country-Musik im Radio, die einzigen die das wirklich mal zwischendruch bringen ist tatsächlich NDR 1, als "Sender für alte Leute" verschrien. Na ja, wenn ich dagegen 89,0 RTL-Radio höre (die Kids mögen das)  höre, fällt mir nichts mehr dazu ein. Aber ich glaube, unsere Eltern haben das früher auch so gesehen, wenn wir Deep Purple, Sweet und Slade gehört haben. Und damals habe ich tatsächlich das erste Mal diese wunderschöne Musik gehört, die mich nie wieder losgelassen hat: Country Musik; und da war dieses Lied von Western Union "Ich möcht' so gerne mal nach Nashville". Ich war verzaubert und ich bin es auch heute noch.

Als kleines Schmankerl habeich einen BMI-Index-Rechner eingebaut. Auch Steeler müssen gesund sein...(lach)

 

23.01.2009

So, ich bin dann mal weg..., wie der Titel von Hape Kerkelings Buch heisst. Euer Mr. Sho-Bud nimmt sich jetzt mal eine Auszeit, ich habe eine Kur bekommen und werde ab Montag mich mal richtig pflegen lassen und hoffentlich frisch gestärkt nach Hause kommen.Bleibt mir gewogen!

11.01.2009

So richtig was Neues gibt es nicht. ur Zeit ist es mit Auftritten recht mau, aber ich habe gehört, es geht vielen Bands so. Hoffen wir alle, dass es 2009 noch viel besser wird.

Es haben sich einige Leute gemeldet, die Unterricht haben wollen, habe denen auch gemailt, nie wieder was gehört. Ok, that' live.

Ich freue mich immer, wenn ich durch diese Seite Kontakt zu vielen Steelern bekomme und übernehme gern einige Tipps und Tricks.

Ansonsten bleibt gesund im Jahre 2009.

Ich hoffe, ich sehe den ein oder anderen mal bei einem Auftritt.

..

20.12.2008

Das Weihnachtsfest naht. Ich hoffe, dass unterm Weihnachtsbaum nicht nur Socken und Krawatten, sondern ein paar schöne Dinge für die Steel liegen.Da gibt es eine Menge zu entdecken. Googelt einfach mal u.a. nach den Pages von Al Brisco, Bobbe Seymore und Scotty.

Hoffentlich bleibt ihr alle gesund, merry x-mas

Euer Manni

03.12.2008

Etwas Neues gibt so richtig wirklich nicht, es ist eben Winterzeit und ich nehme mir die Zeit, um die Steel ein wenig zu reinigen und einfach nur Üben, Üben, Üben.

Ich werde meine Pro II demnächst zu Wolfgang Bednartz senden, möchte doch einige Änderung an den Kniehebeln haben und einige Zusatzfunktionen an den Fußpedalen vornehmen lassen.

Habt eine schöne Adventszeit.

14.11.2008

Na, die Homepage sieht doch gar nicht mal so schlecht aus, oder? Meine Güte, ich glaube bei beepworld, die Frau Mansbach, die habe ich aber ganz schön nerven müssen, bis ich alles so haben wollte, wie ich das gern hätte.

Hier und da wird immer etwas zu verbessern sein, aber das kommt mit der Zeit.

Normalerweise habe ich ja in meinem Garten meine Musikhütte, wo dann auch die Steel steht, aber jedesmal Ofen anschmeissen, warten bis es warm  ist...., nee, ich hab' sie jetzt in die gute Stube gehölt und kann dann immer spielen, wann ich  möchte (ausserdem hat sie es da richtig schön war, die Sho-.Bud!

Ich würde mich freuen, wenn ihr die Seite weiterempfehlen würdet.

01.11.2008

Lange hat es gedauert, jetzt will ich mich an die Arbeit machen und ie Homepage schnellstmöglich komplemetieren und genauso gestalten, wie das damals bei nixfree.com gelaufen ist. Was sich nixfree.com geleistet hat, spottet jeder Beschreibung,viele Tausende von Homepages wurden einfach, ohne Vorankündigung gelöscht. Darunter auch meine eigene Homepage, mit vielen wertvollen Tips und tollen Gästebucheinträgen, darunter auch eine Menge email-Adressen, alles weg. Ich freue mich natürlich immer, wenn ich mal eine Mail oder ähnliches als Feedback bekommen.

Euer Manni

19.05.2008

So, jetzt soll es gaaanz langsam angehen und die Homepage wird so nach und nach mit Leben erfüllt werden, allerdings ist beepworld ganz schön kompliziert, mal sehen, was draus wird.

10.04.2008

Das war ja ein Reinfall und Schock zugleich. Nixfree.com schaltet alles ab, tausende Hompages sind einfach kaputt, wertvolles Material verloren und und und...

Auf ein Neues. Ich hoffe, dass ich Euch alle wieder erreiche.

 

powered by Beepworld